Silvester feiern

4.7/5 - (66 votes)

In Nürnberg Silvester feiern

15 coole Orte zum Silvester feiern
15 coole Orte zum Silvester feiern, Bild Alexander Kagan

Ja, du kannst du sehr gut in Nürnberg Silvester feiern. Der beste Ort mit Sicht auf das Feuerwerk ist sicherlich die Kaiserburg. Die große Aussichtsplattform auf der Burg gibt einen bemerkenswerten Blick auf die Altstadt frei, über der die Raketen zauberhafte Figuren in den Himmel zaubern. Auf der Burg herrscht ein Verbot für das Anzünden von Feuerwerkskörpern – beachte das bitte. Rund um Mitternacht verwandelt sich die Burg in Nürnberg zur Partylocation. Zahlreiche Nürnberger begehen hier den Jahreswechsel. Wenn du noch nicht dort warst, solltest du das unbedingt einmal tun. Für alle, die einmal etwas anderes an Silvester erleben möchten, habe ich hier die Liste der 15 ultimativen Ideen zum Silvester feiern. Es sind allesamt besondere Plätze, um den Jahreswechsel zu feiern.

Wo Silvester feiern?

Wo kann man sonst noch gut Silvester feiern? Das möchte ich dir in diesem Beitrag zeigen. Wir haben uns auf die Suche nach besonderen Sylvester-Locations gemacht. Dabei zeigen wir dir nicht die üblichen Silvesterparties, die es in jeder Stadt in den großen Clubs, Diskotheken oder Gastronomiebetrieben gibt. Uns ist es um außergewöhnliche Orte gegangen, die an Silvester etwas besonderes zu bieten haben. Teilweise haben wir organisierte Events eine besondere Silvesterfeier entdeckt, teilweise sind es Orte, wo du ganz für dich Silvester feiern kannst. Diese Orte sind an Silvester cool für einen Silvester Trip oder einen mehrtägigen Silvesterurlaub. Jeder dieser Orte läßt sich im Winter erreichen und bietet sich auch in Kombination mit einer Ferienwohnung, Hütte oder einem Hotel für einen Silvesterurlaub an.

Bergsilvester Innsbruck

Außergewöhnlich Silvester feiern in den Bergen? Altstadt Innsbruck mit dem Karwendel – Foto: Innsbruck Tourismus
Außergewöhnlich Silvester feiern in den Bergen? Altstadt Innsbruck mit dem Karwendel – Foto: Innsbruck Tourismus

Außergewöhnlich Silvester feiern kannst du in Innsbruck. Du hast die Wahl, ob du in einem der Restaurants der Stadt feierst oder ob du dir das Feuerwerk von oben anschaust. An Silvester fährt die Nordkettenbahn auf die Seegrube. Hier bist du oben auf 1900 Metern Seehöhe. Nach einem Silvestermenü siehst du von dieser hoch gelegenen Terrasse das Bergsilvester, das hier oben gezündet wird. Die Innsbrucker schauen aus der Stadt hinauf – du bist direkt oben am Ort des Feuerwerks. Außerdem siehst du von hier oben das gesamte Feuerwerk, das im Inntal gezündet wird. Einmalige Perspektive mitten in den Bergen und doch mit der Stadt!

Silvester feiern – einen Tag vor Silvester!

Noch ein Tipp für Silvester in Tirol: In Tirol kannst du Silvester feiern und war nicht an Silvester, sondern einen Tag davor. So kannst du zweimal Silvester feiern, am 30.12. und am 31.12. Wo? In Schwaz in Tirol. Ab 20.30 Uhr verwandelt sich der Stadtplatz zur Partyzone. Geboten wird neben Musik von einem DJ eine Liveband auf der Bühne. Dazu gibt es Getränke bei freiem Eintritt. Früher fand das Vorsilvester einige Kilometer entfernt in Kufstein statt. Nun ist die Veranstaltung nach Schwaz in Tirol gewandert.

Silvester feiern im romantischen Hallstatt

Hallstatt gilt als einer der romantischten Orte in Österreich. Nicht umsonst kommen so viele Besucher hierher. Zentrum von Hallstatt ist der historische Marktplatz. Hier spielt auch an Silvester die Musik: An Silvester findet jedes Jahr der Countdown ins Neue Jahr statt. Zum Jahreswechsel treffen sich hier die Bewohner und Gäste. Zum Trinken gibt es etwas bei den Marktplatz-Wirten. Pünktlich zum Start ins neue Jahr erschallt der Donauwalzer. Wie wäre es mit einem Tanz ins neue Jahr direkt am Hallstätter See in den Bergen?

An der Ostsee Silvester feiern auf Rügen

Raus aus der Stadt an Silvester! Wieso nicht einmal an der Ostsee Silvester feiern? Über die ganze Insel Rügen finden diverse Silvesterparties statt. Der wohl schönste Ort, um Silvester in aller Ruhe zu feiern sind die Kreidefelsen Rügen. Fern von den großen Feuerwerken auf der Insel kannst du die Silvesternacht verbringen. Ich empfehle dir den Besuch der Victoriasicht. Das ist die kostenlose Aussichtsplattform direkt an den Kreidefelsen. Bei klarer Sicht reicht der Blick auf die weißen Kreidefelsen und das entfernte Feuerwerk, das über der Ostsee die Nacht erhellt. Wenn du tagsüber nach einer besonderen Silvesterwanderung suchst, solltest zwischen Sassnitz und Lohmen die Wanderung entlang der Kreideküste machen.

Silvester feiern an der Moselschleife

Der Calmont ist der Aussichtspunkt oberhalb der Mosel. Von hier oben hast du einen der besten Blicke über die Moselschleife. In den Sommermonaten ist der Calmont Klettersteig beliebt, er führt dich zum Calmont hinauf. Am Silvesterabend macht der Klettersteig keinen Sinn. Deswegen empfehlen wir dir die Auffahrt mit dem Auto zum Calmont. Dort hast du den perfekten Ausblick auf die Moselschleife. Nimm dir Sekt zum Anstoßen mit und bewundere das Feuerwerk – es ist einer der besten Plätze für den Jahreswechsel. Der Ausblick auf die Moselschleife ist etwas ganz besonderes!

Silvester auf der Basteibrücke

Die Basteibrücke ist der bekannteste Platz in der Sächsischen Schweiz, um das Silvesterfeuerwerk der ganzen Gegend zu beobachten. Auf der Bastei bist du oben über dem Elbtal. So kannst du aus dem Elbsandsteingebirge hinunter auf die Elbe schauen und das Feuerwerk bewundern. Von den zahlreichen Aussichtspunkten siehst du in verschiedene Richtungen und kannst so das Feuerwerk bestens verfolgen. Die besten Plätze sind wohl bei den Aussichtspunkten Kanapee und der Thiedge Aussicht.

Silvester Geheimtipp Rakotzbrücke

Silvester feiern bei der Rakotzbrücke? Das ist derzeit wohl noch ein Geheimtipp. Große Feiern gibt es meines Wissens nicht, aber es dürfte sehr romantisch sein. Stell dir vor, es ist eine klare Silvesternacht, irgendwo am Himmel steigen die Raketen und vor deiner Nase spiegelt sich die Rakotzbrücke im Rakotzsee. Sicher sehr stimmungsvoll… Wahrscheinlich einer der ruhigsten Plätze, um an einem besonderen Ort in Deutschland romantische Sylvester zu feiern.

Silvestertipp Geierlay Brücke

Romantisch Silvester feiern zwischen Trier, Wiesbaden und Koblenz? Wie wäre es mit einem Ausflug zur Geierlaybrücke? Die Geierlay galt bei ihrer Eröffnung als längste Hängebrücke der Welt. Heute kommen über 200.000 Besucher pro Jahr zu diesem Ausflugsziel. Warum also nicht einmal an Silvester bei diesem Hotspot vorbeischauen? Silvester party gibt es keine, nimm dir also etwas zum Anstoßen mit.

Silvester mit Sternenhimmel am Sylvensteinsee

Silvester feiern und die Sterne beobachten, das kannst du am Sylvensteinsee. Der Bergsee in Bayern ist zwar mit dem Auto erreichbar, aber fern der großen Städte. So kommst du schnell und unkompliziert hin, bist mitten in der ruhigen Natur, mußt aber nicht weit gehen. Wenn die Silvesternacht klar ist, kannst du am Sylvensteinsee die Sterne sehen. Tipp: Geh vom Parkplatz die paar Meter zum Aussichtspunkt hinauf. Alternativ hast du von der bekannten Brücke über dem Sylvensteinsee den perfekten Blick.

Fichtelsee

Der Fichtelsee ist die perfekte Alternative zum Sylvensteinsee, wenn du nicht in den Süden Bayern möchtest. Der wildromantischer Fichtelsee befindet sich in Nordbayern. Fern der großen Städte hast du auch hier einen freien Blick auf den Sternenhimmel. Der Fichtelsee eignet sich perfekt für einen winterlichen Nachtspaziergang: Rund eine Stunde brauchst du um den See im Fichtelgebirge. Parkmöglichkeiten findest du direkt am See.

Walhalla – Silvester feiern oberhalb der Donau

Die Walhalla lockt mit ihrer Aussichtslage und der großen Fläche zum alljährlichen Silvester feiern. Die majestätische Anlage ist so beliebt, daß seit 2017 die Straße auf die Walhalla gesperrt wird. Wenn du also auf der Walhalla Silvester feiern möchtest, mußt du zu Fuß hinauf. Aber das lohnt sich bei diesem Ausblick über die Donau. Von dort oben hast du den besten Blick auf das Feuerwerk im Regensburger Land! Achtung: Auf der Walhalla selbst ist das Zünden von Feuerwerkskörpern verboten.

Silvester am Donaudurchbruch

Der Donaudurchbruch ist in den Sommermonaten einer der meistbesuchten Orte in Bayern. Bisher bin ich nicht auf die Idee gekommen, an Silvester hierher zu kommen. Aber das scheint wohl extrem beliebt zu sein. Normalerweise ruht die Schiffahrt im Winter. An Silvester gibt es aber Sonderfahrten. Die Schiffe fahren am 31.12. durch den Donaudurchbruch. Es gibt Musik an Bord und ein großes Feuerwerk. Das scheint so beliebt zu sein, dass die Plätze lange vor Silvester ausgebucht sind! Also vielleicht eine gute Idee für nächstes Jahr?

Ilkahöhe – Silvester feiern mit Bergblick

Die Ilkahöhe ist seit jeher ein Anziehungspunkt zum Silvester feiern. Die Anhöhe über dem Starnberger See ist mit dem Auto erreichbar und sogar mit dem Zug kommst du schnell ab München her. Auf der Ilkahöhe schaust du über den Starnberger See – du stehst auf dem Aussichtsbalkon, wenn an Silvester das Feuerwerk rund um den See gezündet wird.

Drachenfels – Silvester feiern am Rhein

Nahe Köln und Bonn ist der Drachenfels bekannt und beliebt – aber kennst du ihn schon? Der Aussichtsberg ist der beste Platz, um das Feuerwerk entlang des Rheins zu sehen. Entweder du schaust von der Aussichtsplattform am Drachenfels oder du gehst das Stück bis zur Burgruine. Die Einheimischen kennen und lieben diesen Ausblick – immer mehr Gäste entdecken diesen Platz ebenfalls ans Silvester.

Silvester feiern in Südtirol am Reschensee

Der Blick auf den Kirchturm im See ist berühmt – aber wer kennt ihn an Silvester? Feier Silvester mal am Reschensee! Es ist der einzige See der Welt mit Kirchturm im See. Direkt beim Kirchturm im See ist ein Parkplatz, samt Aussichtsterrasse. Dort kannst du deine mitgebrachte Flasche Sekt köpfen. Größere Feiern oder Feste finden hier nicht statt. Du kannst Silvester gut mit dem Skifahren verbringen. Tagsüber am Reschenpass skifahren, abends am Reschensee ein Gläschen auf das neue Jahr trinken.

Foto Titel by Alexis Hunter on Unsplash

Tipps zum Silvester feiern merken

Gute Ideen für deinen Silvester Trip oder Silvester Urlaub gefunden? Dann merk dir einen Pin auf Pinterest. So findest du diese Tipps leicht wieder, wenn du dafür Zeit hast. Du kannst diese Tipps auch als WhatsApp oder Email an dich oder deine Freunde versenden! Probier´s aus, klick einfach auf den entsprechenden Button unter den Bildern:

Teile es für deine Freunde - oder merke es dir auf Pinterest, per Email oder WhatsApp::